Small Talk: So kommst du ins Gespräch

Small Talk einfach versuchen

Das Zugehen auf fremde Menschen fällt oft schwer. Und wenn dann auch noch aus dem Nichts ein Gespräch entstehen soll, ist schon einiges an Selbstbewusstsein gefordert.

Auch ich kannte die Hürde, die genommen werden muss, um den ersten Schritt in Richtung eines Gesprächs zu tun. So ging es mir damals, aber heute ist das für mich kein Problem mehr.

Erstaunlicherweise ist aber der Gesprächsbeginn die einzige Hürde. Sobald das Gespräch ins Laufen kommt, verschwinden meist auch die Hemmungen. Und je öfter auf fremde Menschen zugegangen wird, desto geringer wird die Anspannung.

Das kann mit dem ersten Sprung von einem Dreimetersprungturm verglichen werden. Wenn ich mich an meinen ersten Sprung erinnere, war die Tiefe gar aberwitzig und es hat mich eine Menge an Überzeugungsarbeit an mir selber gekostet, den Sprung zu wagen. Und heute springe ich ohne nachzudenken herunter.

Und genauso verhält es sich mit Small Talk. Die ersten Versuche sind noch ungewohnt, doch je öfter es probiert wird, desto kleiner wird die Hemmschwelle – bis sie schließlich ganz verschwindet.

Die Quintessenz aus dem eben Geschriebenem ist also, dass die Anbahnung von Small Talk immer wieder versucht werden muss. Das kostet natürlich Mut, vor allem wenn die Erfahrung mit Small Talk fehlt. Doch der Mut wird belohnt werden und erste Fortschritte werden sich schnell einstellen.

Gesprächspartner finden

Stell dir die folgende Situation vor: Du bist auf einer Feier und bereit zum Small Talk. Du bist sogar einigermaßen selbstbewusst und willst eigentlich, dass es sofort losgeht.

Aber jetzt gibt es ein Problem, es sind so viele Menschen anwesend und es kommt darauf an, den richtigen Partner zum Small Talk zu finden. Anfangs fiel mir das sehr schwer, heute glücklicherweise nicht mehr.

Also, wie wird der richtige Gesprächspartner gefunden? Grundsätzlich gilt: Diejenige Person ansprechen, welche dir sympathisch erscheint. In unserem Unterbewusstsein laufen schon bei dem ersten Erblicken von Personen Prozesse ab, die anzeigen, inwiefern wir uns mit dieser Person verstehen können. Falls die Zeichen gutstehen, finden wir diese Person sympathisch. Einem Small Talk steht nichts mehr im Wege.

Es gilt aber auch: Diejenige Person in Small Talk verwickeln, die du kennenlernen möchtest. Ich habe mittlerweile so oft erlebt, dass sich fremde Menschen aus eigener Unsicherheit hinter einer abweisenden Maske verstecken.

Heute merke ich aber ziemlich schnell, welche von diesen Menschen eigentlich sehr viel Lust auf einen Small Talk haben. Probiere es doch einfach mal mit einem dieser Menschen aus. Also gilt: Sprich die Person einfach an!

Ins Gespräch kommen

In verschiedenen Ratgebern gibt es unzählige Ausartungen davon, wie jemand zum Small Talk angesprochen werden soll. Das geht von auswendig gelernten Sprüchen bis hin zu noch abstruseren Vorstellungen.

Zum Glück musst du aber für Small Talk keine Sätze auswendig lernen oder etwa skurrile Kleidung tragen, um ins Gespräch zu kommen.

Sprich einfach über das, was dir gerade in den Sinn kommt. Wenn du die Fete als gut gelungen empfindest, sag deinem Gesprächspartner genau das. Entweder er sieht dies genauso und du hast den Einstieg in den Small Talk geschafft oder er sieht es nicht so. Dann frag doch einfach nach, warum dein Gegenüber das so sieht und der Einstieg ist auch geschafft.

Andere Möglichkeiten wären, welches Getränk dein Gesprächspartner empfehlen kann, welche Musik er mag oder stell dich einfach vor mit: „Hi. Sie sehen wie ein interessanter Gesprächspartner aus und ich würde mich gerne mit Ihnen unterhalten.“.

Es kann über fast unzählige Möglichkeiten Small Talk entstehen, das einzige was dich davon abhält ist deine Hemmschwelle es zu versuchen. Aber trauen dich! Ich hatte auch lange eine große Hemmschwelle und war hinterher überrascht, wie viele Menschen sich freuen, sich unterhalten zu können.

Fazit

Du siehst, um einen guten Small Talk zu beginnen, braucht es gar nicht so viel. Das Wichtigste ist und bleibt: Du musst dich trauen. Und je öfter du dich traust, desto leichter fällt es dir. Und immer leichter und leichter, bis du, wie beim Sprung vom Dreimetersprungturm, gar nicht mehr darüber nachdenkst, wie du ein Gespräch beginnen kannst.

Auch deine innere Einstellung verbessert sich, je öfter du dich traust. Und das ist wirklich  etwas, worauf du stolz sein kannst.

Auch ist es schön zu wissen, dass bei Veranstaltungen mit vielen Menschen du die Person bist, die sich ihren Gesprächspartner aussuchen kann. Probier es ruhig einmal aus, eine Person anzusprechen, die abweisend in der Ecke sitzt. Ich war überrascht, wie oft gerade diese Personen aufblühen, wenn ich sie in einen Small Talk verwickelt habe.

Um einen guten Small Talk zu beginnen, gibt es zahlreiche Möglichkeiten. Sei kreativ und lass deiner Fantasie freien Lauf.

Du willst mehr Selbstbewusstsein? Klick hier!

Das Komplettset KOMPLETT GRATIS!

Small Talk lernen - Das Komplettset zum Sofort-Download!
  • Die Anleitung - Small Talk lernen mit Erfolg: Wie du selbstsicher auf fremde Menschen zugehst, das Interesse weckst und mit gutem Small Talk beeindruckst. Die besten Small Talk Themen, Tipps und Techniken!
  • Techniken und Methoden

    Small Talk lernen leicht gemacht! Mit meiner praxiserprobten Schritt für Schritt Anleitung wirst du Small Talk bald perfekt beherrschen und zu jedem Anlass routiniert einsetzen können.

    Endlich ohne Ängste selbstsicher auf fremde Menschen zugehen, sich elegant in einen Small Talk einbringen und deine Gesprächspartner beeindrucken!

    Small Talk. Einfach. Locker. Ohne Hemmungen!

    Ich zeige dir, wie du ein Gespräch aufrecht erhälst, über was du reden kannst und wie du es jederzeit wieder beendest, um anschließend einen bleibenden, positiven Eindruck zu hinterlassen.

  • Small Talk und Karriere - Mit Erfolg Kontakte knüpfen: Liefert das praktische Handwerkszeug für perfekten Small Talk und regt zum Mitmachen an. Erprobte Methoden und praxisnahe Techniken, die du SOFORT 1 zu 1 umsetzen kannst.
  • Anleitung: "Small Talk und Karriere - Mit Erfolg Kontakte knüpfen"

    Mal ehrlich, wer geht schon gerne in ein Small Talk Seminar um vor anderen über sein Problem zu reden? Ein Buch zum Thema ist da doch um einiges diskreter und angenehmer, oder?

    Ein Buch, das das praktische Handwerkszeug für den Small Talk liefert und dich gleich zur Umsetzung animiert. Ein Buch, das auf erprobten Methoden der Kommunikation zwischen Menschen aufgebaut ist. Ein Buch, das viele Sprüche und Geschichten enthält, die dir hier und dort vielleicht bekannt vorkommen, aber den Reiz unzähliger Möglichkeiten bietet, Bekanntes mit Neuem zu verbinden, die Kunst des Small Talks einzusetzen und damit nicht nur dir selbst neue Karrierechancen zu öffnen, sondern durch die Könnerschaft auf dem glatten Small Talk-Parkett auch Sicherheit und gewandtes Auftreten zu gewinnen.

“Meine Feuertaufe ist bestanden und ich bin vom Ergebnis total überrascht” Birgit Ahlert
Esslingen
“ … da hat sich mein Gegenüber am Schluss sogar für das interessante Gespräch bedankt!” Johannes Hötzel
Regensburg
“Jetzt hat es endlich Klick gemacht! Vielen Dank für die wertvollen Tipps!” Gregor Frank
Ludwigshafen
“Das ich mich so entspannt unterhalten kann hätte ich echt nicht für möglich gehalten …” Kirstin Schäfer
Witten
Small Talk lernen - Das Komplettset zum Sofort-Download!
arrow
JETZT GRATIS DOWNLOADEN